Retool vs. Appsmith. - Review und 3 Tipps

19.9.2022
Retool vs. Appsmith. - Review und 3 Tipps

Die Wahl des richtigen internen Tools  

Dank der zahlreichen Technologien, die heute zur Verfügung stehen, war die Softwareentwicklung noch nie so einfach wie heute. Die richtige Auswahl des internen Tools kann schwierig und zeitaufwändig sein. Es gibt viele Optionen, aber es ist wichtig, die Beste für deine Anforderungen auszuwählen, damit du weder Zeit noch Geld verschwendest. Mach dir keine Sorgen! Damit du die beste Wahl triffst, hat unser Unternehmen Wemakefuture in diesem Beitrag einige wichtige Elemente zusammengestellt.  

Was sind interne Tools?

Interne Tools, auch interne Apps genannt, sind Anwendungen oder Programme, die die Effizienz von IT-Abteilungen, Entwicklern und anderen internen Unternehmensnutzern verbessern sollen. Sie können dir den Zugriff auf deine Datenbank, dein CRM, dein CMS, deine Ticketsoftware oder deine Dashboards erleichtern und dir bessere Analysen für deine Website liefern.  

Was ist Retool?

Retool ist ein No-Code-Editor, mit dem du Komponenten erstellst und dann Seiten erstellst, auf denen diese Komponenten in dein CRM eingebaut werden. Du kannst zwischen Datenbank- und API-Integrationen wählen. Außerdem kannst du aus 40 vorgefertigten Retool-Vorlagen wählen. Mit Retool ist es ganz einfach, Anwendungen mit Google Sheets-Daten zu erstellen, einschließlich der Verbindung von Google Sheets mit anderen APIs.  

Diese wiederverwendbaren Codestücke haben das Potenzial, deine Entwicklungszeit drastisch zu reduzieren und sie gleichzeitig zu erhöhen, weil du sie in mehreren Projekten wiederverwenden kannst. Du musst denselben Code nicht zweimal schreiben, sondern kannst dich auf die Entwicklung neuer Funktionen konzentrieren!  

Retool bietet in seiner Retool Docs-Sammlung Anleitungen für diejenigen, die wirklich in das System eintauchen wollen.  

Was ist Appsmith?

Appsmith ist die All-in-One-Lösung für deinen Bedarf an internen Tools. Es ist eine quelloffene Low-Code-Plattform, mit der du deine Softwareanwendungen an einem Ort erstellen, hosten und verwalten kannst.  

Mit Appsmith kannst du benutzerdefinierte Anwendungen erstellen, mit beliebigen Datenquellen verbinden und in wenigen Minuten eine schöne Benutzeroberfläche erstellen. Das spart Zeit, denn du brauchst keine Entwickler/innen oder IT-Mitarbeiter/innen mehr, die diese Anwendungen normalerweise getrennt voneinander erstellen müssten. Außerdem sorgt es für mehr Sicherheit, indem es sicherstellt, dass nur befugte Nutzer/innen Zugriff auf bestimmte Teile der Funktionen einer App haben - also keine versehentlichen Lecks in den Systemen der Konkurrenz mehr!  

Außerdem kann Appsmith lokal oder auf deiner privaten Instanz mit Docker bereitgestellt werden.

Wenn du deine eigenen internen Tools entwickeln und hosten willst, ist Appsmith eine gute Alternative für dich. Es ist ein leistungsfähiges Tool, das von jedem genutzt werden kann, unabhängig davon, ob er technische Kenntnisse hat. Github bietet sogar einen Spickzettel für den Einstieg in dieses Tool.  

Preisgestaltung

Der Preis ist ein wichtiger Teil des Entscheidungsprozesses, wenn es um die Wahl eines internen Tools geht. Sowohl Appsmith als auch Retool bieten ähnliche Funktionen, aber sie unterscheiden sich im Preis, wobei Appsmith günstiger ist als Retool.  

Retool bietet vier Tarife an: Kostenlos, Team ($10 pro Monat), Business ($50 pro Monat) und Enterprise mit flexiblen Preisen. Der Team-Tarif beinhaltet den Zugang zu allen grundlegenden Funktionen des Systems sowie eine unbegrenzte Anzahl von Nutzern. Du kannst jedoch immer nur ein Teammitglied in deinem Konto haben. Der Business-Plan erlaubt mehrere Teams innerhalb eines Kontos und bietet erweiterte Analysefunktionen wie die Segmentierung nach Branche oder Unternehmensgröße.  

Vergleich der Preise von Retool  

Appsmith hingegen bietet einfachere Lösungen: Du kannst entweder eine Community- (kostenlos) oder eine Business-Mitgliedschaft ($250/Monat) wählen. Das Community-Paket bietet Self-Hosting, unbegrenzte Datenquellen, Google SSO und vieles mehr. Der Business Plan bietet dir zusätzliche Funktionen wie SAML und SSO sowie eine Air-Gapped-Lösung.  

Appsmith-Preisvergleich  

Basierend auf den oben aufgeführten Preisen scheint Appsmith günstiger zu sein als Retool.  

Wie lassen sich Retool und Appsmith mit meinem CRM, z.B. Salesforce, integrieren?

Die schnelle Salesforce-Integration von Retool ermöglicht es dir, mit Retool-Vorlagen schnell Benutzeroberflächen auf deinen Salesforce-Daten zu erstellen. Du könntest z. B. alle deine Salesforce-Chancen importieren, sie mit deinen App-Daten kombinieren und so schnell eine Lösung zur Verwaltung der Provisionen für jeden deiner Vertriebsmitarbeiter erstellen.  

Weiter geht's mit Appsmith. Installiere deine Datenquellen, nachdem du das Backend deiner Wahl erstellt hast. Mit diesem Tool ist das mühelos möglich. Ein großer Nachteil im Vergleich zu Retool ist jedoch, dass Appsmith noch keine Salesforce-Integration hat.  

Zum Glück gibt es verschiedene Integrationsplattformen wie Make, Zapier oder N8N, mit denen du jede beliebige Datenbank integrieren und Daten, z. B. von Salesforce mit Retool oder einer anderen Low-Code- oder No-Code-Site synchronisieren kannst.    

Was ist besser für mich? Appsmith oder Retool?

Es ist wichtig zu verstehen, wer deine Zielgruppe ist, bevor du dich für das richtige interne Tool entscheidest. Wenn du ein Technologieunternehmen bist, ist es wahrscheinlich am besten, Appsmith zu verwenden - du kannst es anpassen und so gestalten, dass es genau so funktioniert, wie du es willst. Wenn du aber ein kleineres Unternehmen hast (z. B. ein Restaurant oder ein Café), dann ist Retool vielleicht besser geeignet, weil das Preismodell einfacher und vielfältiger ist.  

3 nützliche Tipps:  

  • Retool testen - Integrationen in eine REST- oder GraphQL-API einbinden  
  • Erstelle eine App auf Appsmith und probiere die Vorlagen aus  
  • Vergleiche die Ergebnisse und die Zeit, die du mit den Tools verbracht hast  

Wenn du immer noch unsicher bist, welches Tool das richtige für dein Unternehmen ist, mach dir keine Sorgen. Nimm Kontakt mit unserem Team, Wemakefuture, auf und wir werden dich auf dem Weg der Digitalisierung und Automatisierung begleiten.  

Bist du an weiteren Tools interessiert? Lies unseren Blog, um mehr zu erfahren: https://www.wemakefuture.com/blog  

Retool vs. Appsmith. - Review und 3 Tipps
Retool vs. Appsmith. - Review und 3 Tipps

Cloud Integration, iPaaS, SaaS, BPA… Ough, hard to keep track of all these terms. They are currently used frequently (and increasingly) in the context of automation, and it is sometimes difficult to make a clear distinction and distinction. We have already written blog posts on the terms iPaaS, SaaS and BPA, but we’ll take them up again here to make the difference.

But let’s start with cloud integration, because that’s the central umbrella term in which we embed all the other technologies in this blog post.

Arrange a free cloud integration consultation now

What does Cloud Integration mean?

What does Cloud Integration mean?

flgkhdxlkbgkjdfngl

  • Is available in real time
  • Can be accessed from almost anywhere
  • Reduce potential sources of error by entering the same data multiple times
  • Require less installation and maintenance
  • Can optimize business processes

Arrange a free cloud integration consultation now

To illustrate these advantages, an example is suitable that we know well from our everyday work as an automation agency:

The central data to be used here is the data of a major customer. This can be the simplest information, such as the address. This address is required in numerous but completely different processes in the company: on the one hand, for correct invoicing in accounting. On the other hand, in the CRM system, where all the data of the large customer is also stored. But the address is also important in sales, for example, when employees go to the sales meeting on site.

Now the customer announces that the address of the company has changed after a move. This information will reach you by e-mail. There are now two options:

01. The e-mail is forwarded to all affected departments, accounting, sales, customer service, marketing… All persons open their corresponding program, CRM, accounting software, marketing tools (such as newsletter marketing) and change the data already stored there of the customer. This means that in multiple applications, different people do exactly the same thing: change one address.

02. But there is also an alternative: By connecting your applications, thus by integrizing them, the customer’s e-mail, or rather the information it contains about the address change, is automatically passed on to all affected applications: CRM, accounting, marketing, ERP. This does not require any clicks, because the cloud integration detects a trigger, i.e. address change, and thus automatically starts the process.

What sounds unimpressive in a single process becomes more effective when such a process occurs several times a day or weekly. Because there is a lot of data that is available in different applications and should always be correct. If these applications are cloud applications they are suitable for cloud integration.

But cloud integration doesn’t just happen. There are now a variety of applications that enable and implement this. Such tools usually allow us to link the relevant cloud applications on a central platform and define clear rules on when, how, where, how much data should be passed on and what happens to them.

IPaaS, SaaS, BPA, ABC – who can still see through it?

To realize cloud integration, there are various applications and technologies that are sometimes used interchangeably.

We have made a first distinction between iPaaS and BPA here.

We explain the term SaaS in more detail here.

Here the short version, again:

Cloud integration cannot be done without SaaS, iPaaS and BPA

Cloud integration is rather an umbrella term that includes numerous technologies, such as SaaS, iPaaS and BPA, and this is also absolutely necessary. Cloud integration is a concept that is made possible by appropriate technologies.

However, all terms share the commonality that they are cloud-based and thus offer enormous potential for growth and scaling. In addition, they are often cheaper to implement and maintain because changed requirements are easy to implement.

As an independent automation agency, we implement cloud integration according to your requirements. We use a variety of SaaS tools and iPaas (strictly speaking BPA) software. Together we find individual solutions that are flexible and scalable.

Arrange a free cloud integration consultation now

Automatisierungsberatung. Automate. Improve. Succeed.

Wir beraten dich unabhängig und bieten unsere Expertise an.
wemakefuture abonnieren
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Featured

Kategorien

Automation. Blog.

Automation consultancy. Automate. Improve. Succeed.

Wir beraten dich unabhängig und bieten dir gerne unsere Unterstützung an.
Close
Oops! Something went wrong while submitting the form.